Außenansicht_Vorderseite_1.jpg
Das neue BereitschaftsheimDas neue Bereitschaftsheim

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Projekt Bereitschaftsheim
  3. Das neue Bereitschaftsheim

Das neue Bereitschaftsheim

Erbaut als eine Flüchtlingsunterkunft wird diese Containeranlage nun das neue Zuhause der DRK-Bereitschaft Baienfurt-Baindt. Die Gemeinden Baienfurt und Baindt erwarben gemeinsam die Anlage und erfüllten uns damit den Traum von eigenen Räumlichkeiten. 

Innenausbau

In der Grundsubstanz sind die Container in einem sehr guten Zustand. Um den Anforderungen der DRK-Arbeit jedoch gerecht zu werden, stehen einige Umbaumaßnahmen an. So werden bisher einzeln genutzt Räume durch Wanddurchbrüche zusammen gelegt und damit ein großer Lehrsaal sowie optimalere Lagerfläche geschaffen. Auch müssen die Toiletten ausgetauscht, ein Hygieneraum geschaffen sowie Böden ausgetauscht und Technik eingebaut werden. Ein Büro entsteht und auch die Räume für unser Jugendrotkreuz müssen umgestaltet werden.

Vieles davon übernehmen wir in Eigenregie und Eigenleistung. Sie möchten uns hier unterstützen? Erfahren Sie hier, wie Sie das tun können.

Neubau von Garagen

Bisher stand für unsere drei Einsatzfahrzeuge lediglich eine Garage zur Verfügung. Gerade im Winter stellte uns das vor große Herausforderungen, denn häufig mussten wir erst mal die Scheiben frei kratzen, bevor wir zum Einsatzort eilen konnten. Mit dem Neubau von drei Garagen können nun alle Fahrzeuge witterungsgeschützt und im Trockenen unterkommen. Die Garagen werden neun Meter lang und fünf Meter breit sein und somit ist genug Platz geschaffen, um auch weiteres Material dort zu lagern.

Die Gemeinde Baienfurt wird noch eine vierte Garage erbauen, welche jedoch von anderen Vereinen genutzt werden kann. Aktuell ist hier die Unterbringung des Einsatzfahrzeugs des DLRG Baienfurt geplant.

Gesamtansicht

Durch den Grundriss wird unsere Planung etwas anschaulicher.